Früherziehung



Die Musikalische Früherziehung spricht die Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren an. Im Fokus stehen die Wahrnehmung, die Phantasie und die Gefühlswelt der Kinder. Gemeinsame Spiele wecken die Freude an der Musik und ermutigen zum eigenen Musizieren. Zu den Inhalten der MFE gehören die Entwicklung und Förderung der Grundmusikalität, das Singen und Sprechen, Tanz und Bewegung, ein erstes Kennenlernen der Musikinstrumente, elementares Musizieren, bewusstes Musikhören sowie die Entwicklung von Kreativität und sprachlichen Fertigkeiten: Kinder finden so gemeinsam mit Gleichaltrigen Freude und Vergnügen an der eigenen Körperbewegung und Sinneswahrnehmung.

Kursangebote erfragen Sie bitte aktuell in der Geschäftstelle.